Raubtier-Blogg startet

Die Landesregierung der schwedischen Provinz Värmland startet einen Raubtier-Blogg. Ziel ist es u.a. Interessierte die "Raubtierarbeit" der Verwaltung näher zu bringen. Aktuell soll vor allem über die ab dem 2. Januar  beginnende Lizenzjagd auf den Wolf berichtet werden. Von den 27 Wölfen, die in diesem Rahmen in Schweden zum Abschuss freigegeben wurden, können 9 in Värmland erlegt werden.

"Ganz Europa verfolgt aufmerksam unser Tun. Wir dürfen keine Fehler machen z.B. durch Überschreitung des Abschusszahlen. Ich werde fortlaufend über die Jagd berichten bis zu deren Schluss." so der Autor Lars Furuholm.

"Ich hoffe bei allen auf Verständnis und dass der Blogg nicht genutzt wird, gegen uns zu schreiben." schreibt Lars Furuholm weiter.

Quelle:
http://rovdjur.posterous.com/

Benutzeranmeldung

Outdoortouren im Nordland